Sonntag, 7. Februar 2016

Inspiriert...

oder infiziert...?


habe ich angefangen mit der MINC zu experimentieren...






Stempelabdruck von Stempel TY 487 eingescannt, ausgedruckt und mit der MINC foliert





Kommentare:

  1. Wow... genau meins!
    Idee ist abgespeichert!

    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Idee :)

    GlG Alexandra

    und danke für den neuen BlogLINK :)

    AntwortenLöschen
  3. Unverkennbar ... Deine (schlichte) Handschrift ... wunderschön!
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön, diese Karte. Schlicht und elegant! Der Trend geht also zum Folieren statt stempeln? ;-)
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  5. ein gelungenes Experiment...

    Lg ARDT

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Corinna

    Wunderbar experimentiert, leider hab ich es nicht so mit der Technik... aber den Rest der schönen Karte mops ich einfach mal, zauberhaft gewickelt und erblüht...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  7. "einfach so" .... traumhaft schön
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://pa-pier-werk.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung von Google.