Sonntag, 6. März 2016

Schiller meets Renke...



...ein kleiner Ausschnitt aus einem alten Schiller...

---ein kleines bisschen Designpapier...

...diverse Sprüche gebunden...


Eine Karte zum Ruhestand

für einen Deutschlehrer.








Die Feder-Die findest Du hier...







Kommentare:

  1. Oh, wie toll, Corinna! Der Deutschlehrer wird sich ganz bestimmt freuen (gefreut haben) über diese wunderschöne Karte! Sehr nett gestaltet!
    Ich hatte auch einen ganz netten Deutschlehrer und muss noch öfter an ihn denken (-;

    AntwortenLöschen
  2. so so die Räuber mussten herhalten :)

    Ein tolle Karte und der ausgesuchte Text verspricht, was Du hälst... eine Karte liebenswert gestaltet, sensibel umgesetzt und großherzig verschenkt - Amalia eben! oder Corinna eben :)

    *Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Corinna

    Leider bin ich nicht so begnadet wie Schiller etwas in Worte zu fassen... deshalb wie immer... zauberhaft...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Corina,
    perfekt! Da hätte sich mein Deutschlehrer auch gefreut - aber der war wohl eher froh mich los zu sein.. ;-))
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen