Sonntag, 12. Januar 2014

Anna's Poesie.....

Werk Nr. 18


Meine Tochter hat mir zum Geburtstag ein Gedicht geschrieben. 

Sie hat schon viele Gedichte geschrieben, die Sätze kommen ihr einfach so in den Sinn. Dieses Gedicht allerdings hat mich besonders berührt und deshalb möchte ich es mit Euch teilen:


Die Vergangenheit ist schon passiert,
die Zukunft ist noch unklar,
doch die Gegenwart ist immer da.
Dies alles liegt in den eigenen Händen.
Also male Deine Zukunft,
für eine tolle Gegenwart
und eine unvergessliche Vergangenheit.


Ich habe ihr für ihre Gedichte ein eigenes Buch gestaltet, damit sie diese in Zukunft dort niederschreiben kann.

Zum Beziehen der Buchdeckel habe ich das tolle kiwigrüne Papier von Alexandra Renke genommen, mit Strukturpaste experimentiert und zum ersten Mal eine koptische Bindung probiert (muss ich allerdings noch mal üben). 









Kommentare:

  1. Ist das super.
    Traumhaftes Teil. Genau richtig für die schönen Gedichte Deiner Tochter.
    GLG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Corinna,
    Gefällt mir ausgesprochen gut, das Buch, das Dir schon gar nicht mehr gehört:-))
    Grüße aus dem Lahn-Dill-Kreis

    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir :-)) und
      herzliche Grüße aus Wittgenstein!!
      Corinna

      Löschen
  3. Wunderschön gestaltet ist das Gedichte-Buch liebe Corinna, einfach großartig das Cover-Layout!!!
    Und hast Du Dich einfach so ohne externe Hilfe an die koptische Bindung rangetraut?
    Für`s erste Mal ist es doch schon ziemlich perfekt!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. liebe Corinna!
    wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. toll - das Gedicht und das Buch. Gefällt mir sehr gut. LG - yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist wirklich ein sehr schönes Gedicht. Muss ich mir gleich irgendwo abspeichern.

    Das Buch ist auch sehr schön geworden. Ein gebührender Platz für die schönen Gedichte.

    AntwortenLöschen